Tomaten | Knoblauch | Thymian

25.07.2020 12:42:00

Zutaten

  • 8 Flaschentomaten
    (je reifer die Tomaten desto besser der Geschmack und desto leichter lassen sie sich entkernen.)
  • 1 große Knoblauchzehe
  • etwas Salz
  • 50 ml mildes Olivenöl
  • 3 Zweige Thymian
  • frischer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen. Die Haut an der Unterseite kreuzweise einschneiden.
  2. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und warten bis die Haut einreißt. Anschließend die Tomaten mit eiskaltem Wasser abschrecken (sie sollen nicht weiter garen).
  3. Die Tomaten schälen und vierteln. Den Strunk und die Kerne entfernen.
    (Da ich ungern etwas wegwerfe bearbeite ich die nicht benötigten Innereien der Tomate mit meinem Zauberstab. Über Nacht lasse ich die Masse in einem mit einem Passiertuch ausgelegten Sieb abtropfen. Die Tomatenconsommé ist Geschmackserlebnis pur!!!)
  4. Den Backofen auf 110 °C Ober- und Unterhitze (Umluft geht auch) vorheizen.
  5. Die Tomatenviertel auf einem Backblech verteilen und ca. 35 Minuten im Backofen trocknen.
  6. Zwischenzeitlich den Koblauch schälen und in fein reiben bzw. direkt zum Olivenöl geben.
  7. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Ebenfalls zum Olivenöl geben.
  8. Die getrockneten Tomaten aus dem Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauch-Marinade darüber verteilen und alles gut durchziehen lassen.

Kommentare

Freue mich immer über Kommentare zu meinem Rezept. Zum Kommentarformular