Kichererbse | Gewürze

Ein gesunder, leckerer und nährstoffreiche Snack für abends vor dem Fernseher ...

30.04.2020 18:48:00

Zutaten

  • 400 g  Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
  • ½ TL  (geräuchertes) Paprikapulver
  • ⅓ TL  Knoblauchpulver
  • ½ TL  gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL  getrockneter Oregano
  • ½ TL  Salz
  • 1 TL  Olivenöl (optional)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 100 Grad Heißluft vorheizten. Die Kichererbsen abtropfen und abspülen.
  2. Ggf. die Kichererbsen in einem sauberen Geschirrtuch trocknen und die Schalen abreiben (ich habe die Schale dran gelassen).
  3. Kichererbsen in einer Schale mit den Gewürzen (können nach Belieben abgeändert werden) vermengen. Das Verwenden des Olivenöls ist optional, da die Kichererbsen auch ohne Öl knusprig werden.
  4. Die Kichererbsen auf ein Backblech geben und auf mittlerer Schiene bei 120°C Heißluft für ca 70–90 Minuten trocknen.

In einem verschlossenen Glas, luftdicht verpackt, bleiben die Kichererbsen für ein paar Tage schmackhaft.

Kommentare

Freue mich immer über Kommentare zu meinem Rezept. Zum Kommentarformular